Spinne ich - Jeanette Herrmann



Meine Blogwächter

Blogwaechter_2.jpg


Hatschi_Kopf.jpg







Mein Gästebuch



Für unsere kleine *Jenny* und alle ihre Sternenkinderfreunde




Handarbeitsfrau.de




Tuch&Co



Die WollLust
die_wolllust.jpg

Tausendschön


Schönfärberei


Dibadu


100farbspiele



Knitart

 

Shoutbox

Captcha Abfrage



Josi
Moin, Moin.

Wollt mal einen lieben Gruß hinterlassen, da ich zum Stricken nix schreiben kann, weil außer Sätze stricken, ich nix dergleichen mache.

LG Josi und die Fellflusen

:wink:
3.11.2009-10:15
BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
1.7.2009-19:22
Statistik
Einträge ges.: 457
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 155
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 01.07.2009
in Tagen: 2157
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Die aktuelle DesignBlog-Statistik


DesignBlog Statistik:
Online seit: 16.12.2002
in aktuell: 271 Blogs
Beiträge: 150435
Kommentare: 490023

powered by BlueLionWebdesign
Auch wenn die Sonne ab und an mal raus kommt, mir geht es besch......

...mehr

gemeldet am: 01.05.2015 15:30

Die verstrickte Dienstagsfrage Woche 22/2015

Was machst Du mit alten Stricknadeln, die Du nicht mehr benutzt?
Für den Notfall aufheben, verschenken oder wegwerfen?
Oder gar zweckentfremden - und wenn ja, in welcher Weise?


Was mache ich? Ich hebe alle auf, man weis ja nie was kommt, wobei zweckentfremden ist gar keine so schlecht Idee, weil ich habe Unmengen an Stricknadeln hier rumliegen. Ganz schlimm ist es mit Nadelspielen in Gr. 2,5. Metallnadeln zu Bambusnadeln zu kintpro in Holz und KnitPro Symfonie Cubics Rose. Jackennadeln, Rundstricknadeln und Nadelspiele, jedes in seiner eigen Box geordnet.

Es fragte das Woll


Ich wünsche Euch noch einen schönen

Nickname 27.05.2015, 12.28| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Das Wollschaf

Die verstrickte Dienstagsfrage Woche 21/2015

Die verstrickte Dienstagsfrage Woche 21/2015



hm etwas verspätet aber ich bin im Stress und zwar mit und dem hier


So nun aber zur Frage.


Also ich habe viel lieber die Strickschrift, ich finde sie einfacher ich tu mich nicht so schwer damit wie mit der Beschreibung. Wenn es nun mal nicht anderes geht dann arbeite ich auch mit Beschreibung. Umschreiben das bekomme ich noch nicht wirklich auf die Reihe. Sollte ich mich wirklich mal sehr schwer tun mit der Beschreibung und  dann mehr rückwärts stricken und hundert mal aufziehen ja dann entweder hole ich mir Hilfe beim Designer oder ich lasse es schweren Herzens dann sein .


Es fragte das Woll  



So ich wünsche Euch noch einen schönen


Nickname 20.05.2015, 14.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Das Wollschaf

Es ist schon komisch

egal was ich mache, es wird nicht besser. Bin ich doch nun schon seit heute morgen 3:30 Uhr auf den Beinen. Erst mal wieder getestet wie ich denn nun am besten schlafen könnte. Aber kein Weg nichts half. Also sahs ich dann im Bett und habe mit dem Handy bisschen das Internet unsicher gemacht, Ablenkung ist alles dachte ich. Leider hat das wohl mein Mann gestört, er wurde unruhig. Also was machen .... das beste war dann aufstehen. Tja und nun geistere ich durch unsere Wohnung, mit einem Abstecher bei meiner Krankengymnastik. Bodenpflege ist heute auch keine schlechte Idee. So mache ich eins nach dem anderen und hoffe das die Nacht mal besser wird. Vielleicht auch erst wenn ich dieses Cortison nicht mehr nehmen muss?
Ich bin mal gespannt.

Euch wünsche ich einen schönen und freundlichen



und einen schönen Start ins

Nickname 08.05.2015, 16.12| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Familie

Müde bin ich

aber schlafen kann ich nicht, also was mach ich? Steh auf und bin am Computer. Ich schau mir die Welt in Facebook an schau was man so postet und freue mich über das ein oder andere Video. Gleich werde ich dann den Tag angehen lassen. Nachher zur Krankengymnastik und dann mal schauen vielleicht raus und den Stall ausmisten?
Ich wünsche Euch einen wunderschönen

Nickname 08.05.2015, 06.01| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Buecher

Etwas nettes

Gab mir meine Tochter gestern Mittag noch. Weil ich ja Blumen und Kerzen mag meinte sie und verschwand. Eine gute halbe Stunde sah und hört ich nichts mehr von ihr und dachte schon ok wer weis was das nun war. Dann kam sie und zwar mit dem hier































Ist das nicht schön, wenn nun noch der blöde Wind verschwindet will auch nicht mehr maulen.
Ich wünsche Euch einen schönen und sonnigen

Nickname 06.05.2015, 12.25| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Familie

Der Mond ist aufgegangen

So kommt es mir grade vor. Mein Gesicht kreisrund und fast blaurot. Pfui sieht das aus, ich bin froh wenn ich von der Cortison weg bin. Hab ich gestern den Fehler gemacht und mich nach der Krankengymnastik bei meiner Freundin in die Sonne gesetzt, schwerer Fehler.
Mittlerweile ertappe ich mich auch dabei wie ich mir die Frage stelle warum ich denn noch hier bin, was ich hier noch zu erledigen habe. Meinen Kindern kann ich nicht mehr helfen. Zum sauber machen, Essen kochen, Wäsche waschen, dafür bin ich noch da und für was sonst noch?
Es hat eben nichts mehr so hin wie ich das gerne hätte. Anfang März war ich im Krankenhaus. Dort bekam ich einen Rollator und einen Rollstuhl verordnet, beides ist bis jetzt noch nicht hier. Ok. den Rollator hätte ich schon aber ich dachte das kann man ja alles zusammen bringen, aber das das so lange dauert und man der Krankenkasse immer nur hinterher telefonieren muss
Ich glaube ich bin schon wieder in einem Loch, geh mich besser mal ablenken, bis .....

Nickname 06.05.2015, 10.05| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Familie

Die verstrickte Dienstagsfrage Woche 19/2015

Eine gute Fee will Dir drei Wünsche erfüllen - egal was, die einzige Bedingung: Die Wünsche müssen etwas mit stricken/häkeln zu tun haben.

Was wünscht Du Dir?

Huch ist doch nicht so  einfach wie ich dachte!

Als erstes würde ich mir das Reisespinnrad Louet Victoria wünschen. Denn für die Reise habe ich noch nichts und damit ich was stricken kann muss ich Wolle haben.
Mein zweiter Wunsch .... ja da wäre das Ding mit der Zeit, denn der Tag ist echt zu kurz für das was ich alles machen möchte.
Der dritte Wunsch .... ich möchte mir meine Gesundheit erhalten so wie sie jetzt ist oder es könnte noch Bisschen besser werden, so die MS weg, das wäre schön!!



Es fragte das Woll

Nickname 05.05.2015, 15.24| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Das Wollschaf

Ein anstrengendes Wochenende

liegt nun auch hinter mir.
Das mit dem Schub letzte Woche habe ich Euch ja schon berichtet. nachdem ich mit dem Cortison angefangen habe wurde es auch gleich viel besser mit meinem Auge. Wenn ich das jetzt so teste och glaube da ist nichts mehr von zu merken. Nach dem ausschleichen werde ich mich wohl noch mal zum Augenarzt begeben dürfen um festzustellen ob da noch was von zu sehen ist. Das ein zigste was mich halt mal wieder aus der bahn geworfen hat war der starke Abfall meines Cortisonspiegels, puh das rüttelt. Aber wenn es nicht mehr ist.
Ich weis auch nicht ob das nun mittlerweile zu viele Tabeltten sind oder ob es für mich grade einfach nur zu viel ist oder ob es noch an der Cortison liegt aber schlafen kann ich grade überhaupt nicht. In der Nacht Samstag auf Sonntag schaffte ich es mal vielleicht 3 Stunden zu schlafen. Auch weil wir früh raus mussten. Meine Nichte und mein Neffe wurden konfirmiert. Die beiden wohnen in Göttingen und um pünktlich dazu sein mussten wir um 6 uhr schon im Auto sitzen. Viertel Stunde später haben wir es geschafft und was soll ich sagen wir waren die ersten an der Kirche. Es war eine sehr schöne Feier und ein gemütliches beisammen sein. Zu, Glück hielt das Wetter an so das die Kinder draußen spielen und toben konnten. Viel zu spät machten wir uns auf den Heimweg, dann regnetet es auch noch ohne unterlass so das man viel langsamer und vorsichtiger sein musste. Da wir sowieso durch Bielefeld musste nahem wir Jana (auch eine Nichte) noch mit. Sie wohnt und arbeitet dort. Zu Hause angekommen ging es nur Kofferraum leer machen, noch fix was essen (als hätten wir nicht eh schon zu viel gegessen), Gismo noch einmal spritzen, Brot machen und dann .... wollte ich eigentlich noch Scorpions schauen. Der Anfang ging noch dann war ich weg auf meinem Stuhl. So dachte ich wenn ich nun ins Bett gehe dann kann ich gleich schlafen, dachte ich auch nur.

So nun hoffe ich das jetzt alles wieder besser wird, ich vielleicht die Sonne genießen kann (wenn es mal bisschen wärmer wird).
Euch wünsche ich einen wunderbaren Start in die Woche und einen sonnigen

Nickname 04.05.2015, 08.39| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Familie


Willkommen_klein.jpg

Hoogstede
Zufallsspruch:
Wahre Innerlichkeit scheut sich auch dann, sich zu öffnen, wenn sie nur gute Gaben beinhaltet. Der Grund ist ihre Angst, im Aussprechen des Guten gerade das Edelste zu verlieren.

powered by BlueLionWebdesign
Letzte Kommentare:
Celine:
Hallo, ich bin hier auf Deinem Webblog geland
...mehr

Celine:
So etwas darfst du nicht denken. Das macht al
...mehr

Waltraud:
Hallo Nette, ich freu mich, dass sie dich wie
...mehr

Angela:
Das tut mir sehr leid. Als "kleiner" kommt ma
...mehr

Waltraud:
Liebe Nette, gute besserung. Übrigens mein er
...mehr

Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Tag-Cloud
Intern